Kunstaustausch zwischen dem One Fine Day Kunst-Club der Valley View Academy in Mathare und der Internationalen Braeburnschule Garten Estate in Nairobi

10 Jul 2014

Nachdem der Kunstaustausch mit der International Braeburn School Nairobi und den Kindern des One Fine Day Kunst Clubs der Spurgeons Schule in Kibera von beiden Seiten als in einem hohen Maße positiv und bereichernd empfunden wurde, entschloss man sich, das Austauschprogramm fortzuführen. In der zweiten Runde trafen die Kinder des One Fine Day Kunst Clubs, allesamt Schüler der Partnerschule Valley View Academy in Mathare, auf die Kinder der Braeburn School.

 

Sechs Wochen lang wurden alle Kinder und die One Fine Day Kunstlehrer Dickson Kaloki und Steve Onyango an einem Nachmittag der Woche von einem Schulbus der Braeburn Schule aus dem Mathare Slum abgeholt, um mit den Kindern und der Kunstlehrerin Anna Rarity eine Wandmalerei zu fertigen.

 

Wie immer, wenn zwei unterschiedliche Lebenshintergründe aufeinandertreffen, konnten beide Parteien viel voneinander lernen. So waren die Kinder aus Mathare erstaunt, dass es einen eigens für die Kunst hergerichteten Raum im Schulgebäude gab. Die Kinder der Braeburn Schule wiederum bemerkten schnell, dass es egal ist, aus welchem sozialen Milieu man stammt – jedes Kind widmet sich gleichermaßen mit großer Leidenschaft seinem künstlerischen Ausdruck und seinem Talent. 

 

FOTOALBUM

 

 

 

Please reload

Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload