SIEBDRUCK-MASTERCLASS mit der britischen Künstlerin Anastasia Turkin und den One Fine Day Kunst Clubs

1 Apr 2014

Bericht von Anastasia Turkin

 

Vier Wochen nach dem Teachers Training wurden die Schüler aus den One Fine Day Kunst Clubs unter meiner Anleitung mit den künstlerischen Möglichkeiten des Siebdrucks vertraut gemacht. Muster und Selbstporträts wurden gezeichnet, um diese im zweiten Schritt mittels Schablonen auf Stoffe und T-Shirts zu drucken. Unterschiedliche Themenvorgaben und Materialien brachten vielfältige Ergebnisse zutage. Alle Kinder hatten großen Spaß beim Malen von Hintergründen sowie beim Siebdruck selbst und besonders schön war es, dass sie ihre Resultate tragen oder mit zu sich nach Hause nehmen konnten.

Auch beim Basteln von Masken, dem gegenseitigen Porträtieren und dem Zeichnen imaginärer Tiere kam große Freude auf.

 

Während der zwei Jahre meiner in jeder Hinsicht bereichernden Zusammenarbeit mit One Fine Day und ANNO’S AFRICA hatte ich wiederholt die wunderschöne Möglichkeit, über einen längeren Zeitraum künstlerisch mit den Kindern aus Kibera zu arbeiten. Das regelmäßige Engagement ermöglicht mir, eine enge Beziehung zu den Kindern aufzubauen – eine fruchtbare Kontinuität, die sich positiv auf das Arbeiten auswirkt. Der Unterricht findet in einem sehr vertrauensvollen, entspannten und ausgelassenem Rahmen statt. Es ist schön zu sehen, wie dankbar die Kinder den Kunstunterricht annehmen, sie so motiviert und konzentriert bei der künstlerischen Arbeit zu beobachten. Es ist ein fundamentales Gefühl des Glücks, sie zu unterrichten und ich sehe meinem nächsten „Einsatz“ bereits mit Vorfreude entgegen.       

 

 

FOTOALBUM

Please reload

Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload