DIE ONE FINE DAY KLASSEN

 

Zurzeit existieren insgesamt 24 One Fine Day Kreativ Clubs in sieben Disziplinen: Ballett, Kunst, Creative Writing & Story Telling, Musik, Tanz, Zirkusakrobatik und Drama.

 

Den Auftakt für die jährlichen One Fine Day Kreativ Clubs bilden die zweimonatigen ANNO’S AFRICA Intensiv Workshops. Im Anschluss finden dann für ein Jahr die Clubs an einem Nachmittag in der Woche nach dem regulären Unterricht in den Räumlichkeiten der drei Partnerschulen statt: der Spurgeons School und KAG School in Kibera und der Valley View Academy in Mathare. 

One Fine Day Kunst Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2009)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

Youth Center in Kibera (seit 2009)

Hamlet School in Kibera (seit 2011)

 

Mit der Gründung des ersten Kunst Clubs 2009 im Youth Center in Kibera haben unsere kenianischen Kunstlehrer den Grundstein für die One Fine Day Kreativ Clubs der kommenden Jahre gelegt. Heute existieren vier Kunst Clubs unter der Leitung der Künstler Linet Ambiyo, Dickson Kaloki und Steve Mark. Unter ihrer Anleitung lernen die Kinder spielerisch unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken. 

One Fine Day Ballett Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2009)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Im Ballett Club erlernen die Kinder die Grundschritte nach dem Vorbild der RAD (Royal Academy of Dance). Zusammen mit dem Lehrer werden Choreographien einstudiert und in regelmäßigen Abständen aufgeführt. Mike Wamaya unterrichtet diesen sehr beliebten Club seit der ersten Stunde.

One Fine Day Zirkus Akrobatik Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2010)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Die langjährigen Lehrer Irungu Wairimu und Mdogo Maxwell Washira bringen in diesem beliebten Club den Kindern alle erdenklichen Arten der Zirkusakrobatik bei. Darunter Jonglieren, Pyramidenbauen, Flickflacks, Seiltanzen und Einradfahren. Dieses artistische Rüstzeug wird oft in die Tanzchoreografien eingearbeitet, die dann zu unterschiedlichsten Anlässen aufgeführt werden. In regelmäßigen Abständen nehmen die Kinder an Akrobatik-Wettbewerben mit anderen Schulen der Umgebung teil. Mit ihrem Können haben sie sogar schon mal den ersten Platz erzielt. 

One Fine Day Dance Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2009)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Unter der Leitung der Choreografin und Tänzerin Consolata Nduta und dem Tänzer Joseph Chege erlernen die Kinder aus dem Tanz Club Choreographien zu unterschiedlichen Tanzstilen. Dabei reicht ihr Repertoire von traditionell afrikanischen bis zu modernen Tanzstilen. Regelmäßig erfreuen sich die Eltern und Schüler der anderen Clubs an ihren Auftritten. Sogar in einem Musikvideo zu einem Stück des deutschen Musikers und Komponisten Hauschka haben die Kinder schon mitgetanzt.  

One Fine Day Musik Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2009)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Die Klassen des Musik Clubs werden von den Musikern Lulu Abdallah Sayed und Peter Mbao geleitet. Die Kinder komponieren zusammen eigene Lieder, lernen das Notenlesen und eignen sich das Wissen der Harmonielehre an. Sie singen im Chor und können auch verschiedene Musikinstrumente erlernen. In den Masterclasses lernen die Kinder wie man selbst Trommeln und andere Musikinstrumente bauen kann. Einige der selbstkomponierten Lieder wurden sogar in einem Musikstudio in Nairobi aufgenommen. 

One Fine Day Theater Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2011)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Zusammen mit ihrem Lehrer Godfrey Odiambo erfinden die Kinder im Drama Club phantasievolle Geschichten, welche die Grundlage für ihre Theaterstücke bilden, die dann zur Aufführung kommen. Bei der Themenfindung wird auch versucht, aufklärerische Aspekte wie die selten hinterfragte Gewalt und Ausgrenzungen von Frauen zu integrieren. Im März 2014 wurde der Theater Club unter der Anleitung der Schauspielerin Barbara Demmer im Rahmen des One Fine Day & ANNO’S AFRICA Teachers Training Workshops um den Bereich des Improvisationstheaters ausgeweitet.

One Fine Day Creative Writing & Storytelling Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2012)

Spurgeons School Kibera (seit 2012)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Während einer der ANNO’S AFRICA Intensiv Workshops kam von allen Seiten großer Zuspruch für den Creative Writing & Story Telling Kurs. One Fine Day hat die Begeisterung für das Schreiben und Erzählen aufgegriffen und 2012 einen ebensolchen ersten Club für die Kinder gegründet. Unter der Leitung von Paul Peter Kades schreiben die Kinder Gedichte und Kurzgeschichten zu den unterschiedlichsten Themen und erlernen die verschiedenen Techniken des Schreibens.  

 

One Fine Day Young Drama Klasse

Findet statt in der:

Valley View Academy Mathare (seit 2011)

Spurgeons School Kibera (seit 2011)

KAG School in Kibera (seit 2014)

 

Der Young Drama Club wird von jüngeren Kindern zwischen acht und zehn Jahren besucht. Joseph Kimani „Babu“, preisgekrönter Schauspieler von Nairobi Half Life, bringt den Kindern mittels unterschiedlichster und spielerischer Techniken kreative Ausdrucksweisen bei. Zum Beispiel werden Masken gebastelt oder ein Puppentheater samt den dazugehörigen Puppen gebaut.

 

Please reload

Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden