Künstler Workshops mit internationalen Künstlern und unseren One Fine Day Kunst Clubs

 

Seit Mai 2013 fahren wir regelmäßig mit zeitgenössischen Künstlern aus Berlin nach Nairobi um dort mit den Kindern der One Fine Day „Kunst-Clubs“ an unseren Partner Schulen in Kibera ihre künstlerischen Techniken zu  vermitteln. Die während dieser Workshops entstandenen Arbeiten der Kinder wollen wir umfassend zusammen mit Arbeiten der Küstler in einer Ausstellung Zeigen. 

 

 

 

 

 

Kunstworkshop mit Zhivago Duncan und 70 Kindern des One Fine Day Kunst Club der KAG Schule in Kibera

January 03, 2023

Im Februar 2013 stiftete Zhivago uns ein Werk welches wir bei unserer One Fine Day Auktion versteigerten.

Im Mai 2014 reiste Zhivago dann zusammen mit der Journalistin und Kinderbuchautorin Beatrix Schnippenkötter nach Nairobi um dort für 70 Kinder aus die im Januar 2014 gegründeten One Fine Day Kunst Clubs der KAG Schule

in Kibera eine Masterclass zu halten.

Eine Woche lang leitete er am Nachmittag mit den kenianischen Lehrern den Kunstunterricht und führte die

Kinder an neue Techniken und Herangehensweisen und Materialien gearbeitet wie z.B. Magazinen, Kollagen, Blaupausen, Formen und Sprayen. So wurde ein leeres Blatt nach und nach bespielt und am Ende der Zeit

entstand ein vollendetes werk.

 

Beatrix Schnippenkötter die bereits bei dem Teacherstraining im März 2013 dabei war, dokumentierte diesen Workshop und setzte sich in Einzelgesprächen mit den Kindern aus einander. Es entstanden wieder neue

Interwiews die uns Helfen das gesamt Bild unserer Arbeit zu beurteilen. 

 

Kunstworkshop mit der Künstlerin, Journalistin und Kinderbuchautorin Beatrix Schnippenkoetter und 30 Kindern des One Fine Day Kunst Clubs an der KAG Schule in Kibera

January 03, 2023

Betarix Schnippenkoetter (www.beatrix-schnippenkoetter.de), die schon mehrmals für ihre Kinderinterviews in Nairobi war und in verschiedenen großen Printmedien über uns berichtet hat, reiste dieses Mal mit einem Koffer voller Brennkolben an und leitete eine Woche lang mit den kenianischen Lehrern eine Masterclass des KAG Kunst Clubs in Kibera.

 

Die Kinder hatten schulfrei und konnten den ganzen Tag mitmachen. Sie übten begeistert und machten sich schnell mit den neuen Materialien und Techniken vertraut. Zunächst zeichneten sie ihre eigenen Motive auf Papier und brannten sie dann mit Brennkolben in verschieden große Holzplatten ein. Schließlich wurden die Bilder mit Wasserfarben koloriert und so entstanden mehrere Serien bunter ‚Brandmalereien’, die sehr authentisch und verspielt die Vorstellungen und Fantasien der Kinder wiedergeben.

 

Beatrix Schnippenkoetter, die auch schon das Teachers Training im März 2014 und die Masterclass von Zivago Duncan im Mai 2014 begleitet hat, dokumentierte auch diesesmal wieder den Workshop und setzte ihre Interviewreihe „Kinder im Gespräch“ fort, die das Leben der von One Fine Day und Anno’s Africa nachvollziehbar machen, und die wir regelmäßig auf dieser Seite veröffentlichen.

 

Workshop mit Andreas Golder und dem One Fine Day Kunst Club der Spurgeons Schule in Kibera

February 23, 2023

Der Maler und Bildhauer Andreas Golder reiste im März 2015 nach Nairobi, um vor Ort und zusammen mit den Kindern des Kunst-Clubs des One Fine Day Lehrers Stephen Onyango eine Reihe von Bildern zu realisieren. Andreas Golder  vermittelte den Kindern eine Woche lang zunächst vertiefende Kenntnisse über Farblehre und Grundlagen der Zeichnung. Am Ende entstandenen Selbstportraits, die von Träumen, Lebensumständen und dem eigenen Selbstbild erzählen. Jedes Bild erzählt seine eigene Geschichte, jedes Portrait trägt einen anderen Ausdruck.  

Kunstworkshop mit Erik Schimdt

January 25, 2020

Die zeitgenössischen Künstler Erik Schmidt und Amélie Grözinger reisten im November für einen Kunst-Workshop nach Nairobi. Erik, der als Maler und Videokünstler in Berlin lebt und arbeitet und Amélie Grözinger, die formale Arbeiten mit Papier durch Faltungen und Collagen kreiert, unterrichteten für sechs Tage an der Spurgeons School in Kibera.

 

Zusammen mit den kenianischen Künstlern und One Fine Day-Lehrern Onyis Martin und Stephen Onyango animierten sie die Kinder zu gänzlich neuen künstlerischen Umgangsweisen, die sie selbst in ihrer Kunst anwenden. Erik übermalte mit den Kindern großflächige Fotoprints - Buchenwälder, für seinen Kulturraum stehend, und Aufnahmen von Kibera, den Lebensraum der Kinder repräsentierend. Die Kinder malten sich kollektiv in diese Umgebungen hinein, herausgekommen sind große farbige Gemeinschaftsarbeiten, die in ihrem Ergebnis fast losgelöst von der fotographischen Vorgabe scheinen. An anderen Tagen wurden mittels einer Schraffurtechnik Inhalte kenianischer Tageszeitungen - in ihnen wurde vor alle vom Papstbesuch berichtet - auf Papier übertragen. Herausgekommen sind zarte Collagen, die in ihrer Fragilität zum krassen Kontrast der grellbunten Headlines in den Zeitungen stehen. 

Kunstworkshop mit Amelie Grözinger und den Kindern des One Fine Day Kunst Clubs der Spurgeons Schule

May 28, 2023

Amélie Grözinger vermittelte in ihrem Workshop Kenntnisse der Papierfaltung. Mit großem Eifer wurden bunte und glänzende Papiere zu Kronen und Tieren gefaltet und anschließend bemalt, beklebt und verziert. Für die Abschlussarbeiten wurden traditionelle Stoffe der Massai auf Holzrahmen gespannt und mit silber glänzenden Faltungen versehen. In beiden Fällen, treten die künstlerischen Produktionsweisen von Erik und Amélie deutlich zutage, trotzdem sind Arbeiten entstanden, die durch die selbstständige Herangehensweise der Kinder zu einem ganz eigenen Ausdruck gelangen.

Kunstworkshop mit Zuzana Czebatul und den Kindern des One Fine Day Kunst Clubs der KAG Schule

 

Kunstworkshop mit Caroline Kryzecki und den Kindern des One Fine Day Kunst Clubs der KAG Schule

 

Kunstworkshop mit Uli Wulf und den Kindern des One Fine Day Kunst Clubs der KAG Schule

 

Please reload

Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden
Foerdermitglied werden